Gut zu wissen!

Der Platzbedarf für die Geräte ist größer als die reinen Abmessungen. z.B. für die Anschlüsse der Hüpfburgen, Auslauf der Rollenrutsche, Sicherheitsabstände etc.

Aufblasbare Spiele und Sumo sind zum Transport gerollt. Kleinere Geräte können im PKW-Kombi bzw. mit umgeklappter Rücksitzbank transportiert werden. Für größere Modelle eignen sich Transporter oder Anhänger. Der Aufbau dieser Spielgeräte ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Je nach Größe (Gewicht!) sind 1 - 3 Helfer erforderlich.

Für den Transport ist die Rollenrutsche in insgesamt 6 Elemente zerlegt. Sie benötigt eine Ladefläche von mind. 2,05 m Länge. Der Aufbau dauert ca. 40 Minuten (bei 2 Personen).

Beim Tipi die Stangenlänge (5,5 m) beachten; herausragende Ladung sichern/kennzeichnen.

Gegen einen Regenschauer ist man trotz bester Planung machtlos. Die Hüpfburg ist nass geworden? Sie bringen uns die Hüpfburg zurück. Trocknen übernehmen wir! Einfach so. - So einfach ist das!

Übrigens: Bei mehrtägiger Anmietung gibt`s günstige Rabatte!

Fragen Sie uns ...

Telefon: 0 22 66 - 23 57
E-Mail: info@springfloh.de

Oder benutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

So finden Sie zu uns ...

Unseren Standort finden Sie auf der nachfolgenden Karte.

Unsere Spielregeln

Anfang